Termine

Jüdische Geschichte von Dorfen und seinem Umland
Donnerstag, 23. März 2023, 19:00 Uhr

Jüdische Geschichte von Dorfen und seinem Umland - Teil 1 Heuschrecken und Judenmord 1338, Prof. Dr. Dr. habil. Manfred Eder

Dieser Vortrag beleuchtet Hintergründe und Vorgeschichte der von Derggendorf und Straubing ausgehenden Judenverfolgung im Herbst 1338, ihre Ausbreitung über das bayerische Umland und deren Folgen für Dorfen und Erding sowie Deggendorf, wo aus Rechtfertigung für den Judenmord eine blühende und bis 1991 bestehende Hostienwallffahrt entstand. Den Abschluss bildet ein kurzer Ausblick auf die weitere jüdische Geschichte in diesen drei Orten.

:
 
Hinweis! Diese Website verwendet Cookies zur Sitzungssteuerung sowie zur Anzeige eingebetteter Videos . Sie können die Speicherung der Cookies auf ihrem Gerät ablehnen, womit jedoch Funktionen, die ein Login erfordern, nicht mehr zur Verfügung stehen und die Wiedergabe eingebetteter Videos unterbunden wird.