Termine

Josef Martin Bauer und Albert Hartl
Montag, 17. Juli 2017, 20:00 Uhr
Bis Sonntag, 17. Dezember 2017

zwei Kindheits- und Jugendfreunde aus Hofkirchen (heute Gemeinde Taufkirchen/Vils), beide Zöglinge der Internate Scheyern und Freising, beide zur Priesterlaufbahn bestimmt und was aus ihnen wurde

Es referieren:
Schorsch Wiesmaier und Hans Elas

Bei Josef Martin Bauer werden vor allem seine frühen Jahre geschildert, anhand bisher unveröffentlichter autobiografischer
Materialien.
Albert Hartl (katholischer Geistlicher und später hoher SS-Offizier) ist in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt.
Deshalb wird sein Werdegang ausführlicher dargestellt.

Dies ist die erste Veranstaltung der Geschichtswerkstatt Dorfen, die sich an diesem Abend kurz vorstellen wird.
__________________________________________________
Geschichtswerkstatt Dorfen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Kreisverband Erding
Schorsch Wiesmaier, Oberdorfen 54, 84405 Dorfen

Ort : Johanniscafé Dorfen